“Wie wohnt Oberösterreich?” So lautete der Titel des von den oberösterreichischen Notaren und den OÖ Nachrichten organisierten Symposiums. Über “leistbares Wohnen und Stadtentwicklung” diskutierten die Notare Silke Höller-Prantner und Christoph Grumböck gemeinsam mit Irene Simader (Leiterin der Wohnbauförderung beim Land OÖ), Neue-Heimat-Chef Robert Oberleitner und Gernot Hertl.