DaWa Headquarters

Der Name des Unternehmens – Dach und Wand – ist zugleich seine Kompetenz, Waren für die Baustellengewerke Dacheindeckung und Fassade aus einer Hand für den Professionisten zur Verfügung zu stellen. Am neuen Standort befinden sich die zentrale Verwaltung, ein Schauraum, Schulungsbereich und ein Verkaufsladen sowie die Logistikhallen für den oberösterreichischen Raum. Alles unter einem Dach. Oder alles unter Dach und Wand.

Das Leitbild ist die Idee einer Wand, die vom Boden abgehoben und dadurch zum Dach wird. Ihre Materialität aus gewellten Faserzementtafeln spielt auch mit der gewohnten Erscheinung einer Dacheindeckung. Sie wird zum schwebenden zementgrauen Körper, der den Inhalt des Unternehmens symbolisiert, ja beinahe zelebriert. Geleichzeitig bietet dieser Quader auch Schutz für alle Funktionen darunter. Er beruhigt das Auge. Unter diesem Dach ist alles in schwarze Farbe gehüllt. Da kann sich das Geschehen des Alltags entfalten. Toreinfahrten, wettergeschützte Vorbereiche, eingeschobene Fluchttreppenhäuser und auch Schauraum und Foyer bilden diesen zumeist rückgesetzten schwarzen Sockel.

Zur Straße hin verrät ein Fensterband im Obergeschoss den vorgelagerten Bürotrakt. Er wird von drei Innenhöfen strukturiert und mit Tageslicht entlang von Gängen begleitet. Der Besucher kommt über die Haupttreppe in einer Lounge an, die unmittelbar vor dem Schulungssaal liegt und einen direkten Blick in die Logistikhalle freigibt. Die Halle ist eigentlich in eine Fahrgasse mit zwei beiderseitigen Gebäuden zur Lagerung. Ein Dach darüber etwas angehoben, um sich zu Luft und Licht zu öffnen.

Status
Gebaut

Eberstalzell
2015-2017

Fotos
Paul Ott

Team
Michael Albrecht
Margit Haider
Christian Spindler
Ursula Hertl
Gernot Hertl