Eröffnung HTL Villach

Nach 8-jähriger Planungs- und Bauzeit wurde die Höhere Technische Lehranstalt in Villach am 14. Juni von Bildungsminister Martin Polaschek, Bildungsreferent des Landes Kärnten LR Daniel Fellner, Bildungsdirektorin Isabella Penz, BIG Geschäftsführer Gerald Beck und Direktor Peter Kusstatscher eröffnet. Für die Bundesimmobiliengesellschaft ist es das bisher größte Schulbauprojekt in Kärnten.

Bildungsdirektorin Isabella Penz: „Ein moderner Schulbau ist ein entscheidender Faktor für erfolgreiche Pädagogik. Zeitgemäße, gut gestaltete Lernumgebungen fördern nicht nur das Wohlbefinden und die Motivation von Schüler:innen und Lehrpersonen, sondern unterstützen auch innovative Lehrmethoden. Durch flexible Raumkonzepte, modernste Infrastruktur und nachhaltige Bauweise werden optimale Bedingungen für individuelles und kooperatives Lernen geschaffen. So trägt die bauliche Gestaltung wesentlich zur Qualität der Bildung und zum Erfolg der pädagogischen Arbeit bei.“

Auf dem Foto ist unser Generalplanerteam HERTL.ARCHITEKTEN mit IKK zu sehen.

Link zum Projekt